Für wen sind wir da?

Betreuungs­schwerpunkte


Wir bieten folgende Hilfen an:


  • § 27 SGB VIII Hilfe zur Erziehung
  • § 34 SGB VIII Heimerziehung, sonstige betreute Wohnformen
  • § 35 a SGB VIII Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche
  • § 41 SGV VIII in Ausgestaltung von § 34 SGB VIII Hilfen für junge Volljährige

Eckpunkte unserer Arbeit:


  • Heilpädagogische Angebote intern
  • Therapeutische Angebote extern
  • Umgang mit Tieren
  • Vermittlung von Lebensqualität und Atmosphäre
  • strukturiertes und haltendes Milieu

Zielgruppe


Wir sind eine heilpädagogische stationäre Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe mit 10 Plätzen. Wir nehmen Kinder und Jugendliche (geschlechtergemischt) ab ca. 3 Jahren bis ca. 14 Jahren auf, die eine mittel bis langfristige Unterbringung benötigen, da diese aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr in ihrem bisherigen Lebensfeld verbleiben können und u.a. gezielter Betreuung, Förderung und therapeutischer Unterstützung bedürfen.
Ursachen können u.U. sein:

  • Kinder und Jugendliche aus problematischen (Teil-)Familien, vorwiegend mit verzögerter Entwicklung, mit Deprivationssyndromen, milieureaktiven Verhaltens- und emotionalen Störungen
  • schwere psychische Fehlentwicklung
  • frühkindliche Entwicklungsstörungen
  • Entwicklungsverzögerungen
  • Einschränkung der Bindungsfunktionsfähigkeit
  • Beeinträchtigung der Grob- und Feinmotorik
  • Lernbehinderungen
  • Beeinträchtigung des Sozialverhaltens

Ausschluss­kriterien

  • Festgestellte Sucht (z. B. Drogenabhängigkeit)
  • Akute Suizidgefahr

Sonstiges:

  • Die Unterbringung kann kurz- oder langfristig geplant sein, mit Rückkehr in die Familie oder Vorbereitung auf ein selbständiges Leben.

Struwwelpeter
Haben Sie Fragen?
Nehmen Sie Kontakt auf.

© 2020 Heilpädagogisches Kinder- & Jugendhaus Struwwelpeter